16.04.24 | LV® Intense: Presbyphonie

35,00 

mit Michael Helbing
20.00-21.00 Uhr
ONLINE

Beschreibung

LAX VOX® Intense:
Die Kurzworkshops im LAX VOX®-Institute

In unseren 90minütigen LAX VOX® Intense-Workshops schenken dir unsere Dozierenden einen intensiven Einblick in ein Fokus-Thema. So hast du die Möglichkeit in verschiedene Themen reinzuschnuppern und Impulse zu erhalten.

 

Presbyphonie: Pathologisch veränderte Altersstimmen mit LAX VOX® behandeln

 

 

 

Das lernst du in diesem Workshop:

 

Ist eine Presbyphonie eigentlich eine Dysphonie?
Ist mit der Stimme wirklich irgendwann im Alter Schluss?

Michael schenkt dir in diesem LAX VOX® Intense Impulse dazu, wie du u. a. mit LAX VOX® pathologhisch veränderte Altersstimmen ganzheitlich behandeln kannst. Sein Ansatz orientiert sich an den aktuellen Erkenntnissen der Stimmtherapie.

Das lernst du nicht:

Es wird keine Einführung in LAX VOX® geben. Wenn du LAX VOX® noch gar nicht kennst, kannst du als Vorbereitung den LV® Introduction Videokurs anschauen.

Für wen ist dieser Workshop geeignet?

Für alle, die das Thema interessiert.

Brauche ich Vorwissen?

Du kannst den Intense-Workshop ohne Vorwissen besuchen und ihn nutzen, um einfach mal reinzuschnuppern.

Du brauchst:

Einen LAX VOX®-Schlauch (shop.laxvox.de) und eine 0,5-l-Wasserflasche.
Eine Webcam und ein Mikro, die funktionieren. Die Kamera wird eingeschaltet.

Über deinen Dozenten:

Michael Helbing ist Atem- Stimm- und Sprechlehrer nach Schlaffhorst-Andersen. Er arbeitet in eigener Praxis täglich ausschließlich mit Menschen an ihren Stimmeinschränkungen und hat ein umfangreiches Wissen im Bereich der Stimmtherapie. Zudem ist es als Vocal Coach für Singende und Sprechende tätig.

Termin: Dienstag, 16.04.2024
Uhrzeit: 20.00-21.30 Uhr
Veranstaltungsort: Online via ZOOM

Sprache: Deutsch

Gruppengröße:
Min. Teilnehmende: 10
Max. Teilnehmende: Unbegrenzt

LV® Course Instructor: Michael Helbing

Teilnahmegebühr: 35,00 €

Unterrichtseinheiten: 2

Fortbildungspunkte: 1

Es gibt eine Teilnahmebestätigung.
Es gibt kein Skript.
Der Workshop wird nicht aufgezeichnet.
Du brauchst stabiles Internet, eine funktionierende Webcam und ein Mikro.